Blue Lotus Flower Tea - Soul Nourishing

CHF 25.00

Die Blaue Lotus wird seit tausenden von Jahren genutzt, um stärkere Verbindung zum Inneren Körper zu erlangen. Zum Bewusstsein der Seelenwelt. Das im Körper ebenso lebt und erweckt werden will und jetzt diese Themen für jeden Menschen anstehen.

 

The Healingpower of Love – Die Blume für die Intution –

Die Heilkraft der Liebe und Schönheit- der Blaue Lotus.  Seit Jahrtausend wird diese Blume von allen alten Kulturen wie die Äypter, die Maya’s die Azteken und auch die Inder verstanden haben, Blauer Lotus: Eine heilige Blume, die von den Ägyptern, Mayas; Inder und Chinesen, als die Blume des Spirituellen Wachstums und Aufstehen, anerkannt wird. Die transformierende Essenz enthält. Alle diese Kulturen glaubten, dass die Essenz der blauen Lotusblume ihnen Zugang zu den “Göttern” und zu geheimer Weisheit bot.

Aber auch in Thailand, Vietnam und anderen Regionen der Erde ist diese Pflanze dafür bekannt. Die gesamte Pflanze ist essbar.

Der erhebende Duft dieser Blume ist anders als alles, was Sie jemals erlebt haben. Der Duft ist unbeschreiblich- aber sicher zieht er einem in den Himmel und doch auf der Erde. Es ist DIE Ebene über die ich Schreibe in meinem Buch; Wenn das Brot zum Leben erwacht!

Der Duft enthält blumigen und tiefen Duft, an Wasserduftnoten, etwas warmes und exotisches aber es kommt als Heilige Substanz herein. Aber viel Äther und ursprüngliche Erinnerungen. Sicher ist heute, aus eigener Erfahrung und Feedbacks von vielen, vielen Kunden das sie den Zugang machen kann in Höhere Ebenen und zwar in uns und im täglichen Leben- mehr dann, im Blog.

Die Lotuspflanze, ist die gesamte Pflanze essbar. Wurzel, Blätter, Stiel und Blüte.

Blue Lotus ist eine heilige Blume, wenn nicht eine der heiligsten überhaupt. Die in alten ägyptischen Ritualen verwendet wurde, um die die Verbindung in ihren Seelenrau, durch den Körper zu erfahren. Die Ägypter schätzten diese damals überall im Nil gewachsene Blume und glaubten, dass sie Seelenverwandte vereinen kann. Erst im 19. Jahrhundert begannen Archeologen zu fragen- warum es in so vielen Tempeln- diese Lotusblume mit den erdenen Töpfen in den Wänden hat. Das die Blaue Lotus sogar als Hieroglyphe steht- für Wiedererweckung- Wiederauferstehung wie es ja OSIRIS dem Father him self- ermöglichte ins Leben zurückzukehren- auch dies- ist nur mit Wissen zu verstehen.

Die  Archeologen des 19. Jahrhunderts, begannen sich zu fragen warum überall in Tempeln diese Blaue Lotus Blüte dargestellt sei zusammen mit den erdenen Töpfen? erst im späten 19. Jahrh. haben sie verstanden- das dies Weinkrüge waren. Das die Menschen damals den Blüten in diese Weinkrüge gaben und sie dort eingelagert liessen. Ich erfahren, das sie diese Blüten zwischen 32 Tagen und 352 Tagen eingeweicht liessen. Es ist klar, wenn man mit Tinkturen oder ähnlichem zu tun hat, das DANN alle Stoffe dieser Pflanze und ganze in der Flüssigkeit waren. UND, Alkohol dafür sorgt das DIES so geschieht. Später mehr im Blog.

Als ich die erste Tasse selber trank- sofort nach dem ich die erste Lieferung erhielt habe ich starkes erfahren in meinem Körper das mich im ersten Moment auch die Pflanze TULSI erinnert weil auch sie über das Zentralnervensystem wirkt.

Ich war innert wenigen Minuten wirklich, total entspannt- ich fühlte wie oben in der Mitte meines Schädeldaches- sich ” etwas” entspannte. Ich war innert wenigen Minuten total ruhig. Nicht schläfrig- ruhig. Das mentale geplapper von Müssen und noch Erledigen war still. Heisst- der MIND der MENSCHENMIND war endlich still.

Ich war total auf mein inneres fokusiert- ohne, das ich es machte. Ich spürte nach wenigen Minuten meine Hand im grünen kühlen Wasser des Teiches, in dem diese Blüten als Pflanze gedeihte und lebte. Sie übertrug mir ihre wundersame schöne stille Welt in meinen Körper. Auch die Farben kamen herein und erfüllten mich tief.

Meine tiefe Verbindung zur ERDE, meine starke Verbindung zu und in meinen Körper machte es sofort möglich. Ich hatte in meinem Geist Bilder aus Äygpten. Vom Nil und den Seen die um die Tempel waren- die Medizinische Zentren waren.

Als ich mich eine Stunde später auf den Heimweg machte, war nur eines wichtig- diese Möglichkeit von STILLE zu bewahren.

Die Erinnerung an die Seelenheimat, die ich 1997 in Bruchteil von Sekunden erfahren konnte oder musste, durch den Autounfall damals, konnte ich jetzt, verstehen warum sie den alten Ägyptern heilig war. Dies, wie ich es schon lange sehe darf und verstehe, dies die Pflanzenbibliothek der Erde und………..

Ich habe diese Pflanze über 20 Jahren gesucht. Vor 3 Monaten habe ich endlich einen Lieferanten gefunden.

Sie verbessert die Funktion und den Zugang zu einem Selber zum tief INNE ruhenden Punkt wo das alles lebt und vorhanden ist. Dies auch, zum dritten Auge das heisst, das sie die Verbindung vom Endokrinen System Hypophyse und Zirbeldrüse herstellen KANN und es zur Wirkung bringt. Tiefe Erfahrungen gingen am anderen Tag weiter bis ich verstand- das ist nicht wie viele sagen eine DROGE- es ist das was die alten Ägypter sagen und was heute wissenschaftlich belegt ist – es ist das Wiederverstehen. Für mich eine wundersame Reise dahin wo ich daraus lehren und lebe. Aus meiner Seele und dem Bewusstsein der Erde.

Ich will das nicht als Lucide Träume benennen denn es ist sehr viel mehr. Weshalb diese Blume/Pflanze, die Wirklichkeit, so berichten es viele Kunden- in der wir uns befinden und sie nicht wirklich sehen  können- macht sie klar und zeigt sie auf SO das HUMAN MIND- Menschenverstanden wahrnehmen kann. ODER, das Hohe Selbst es SO leicht in das Menschenbewusstsein einführen kann. Das WIR- weil wir uns danach sehnen, wahrnehmen und umsetzen können.  Was wir wirklich wollen- will uns auch.

Ich habe einige Produkte erschaffen mit Blue Lotus- es ist einfach wundersam und ein tiefes Geschenkt der ERDE. Und ein grosser Dank an diese Menschen die es bearbeiten. Denn davon gibt es gute und weniger gute Möglichkeiten.

Unser Lieferant braucht NUR die Pflanze: der Nymphaea Caerula- blauer Lotus und er ist in Thailand- es sind alles NATUR Ponds und die Blüten werden auf KEINE WEISE bearbeitet ausser, dem Ernten, Schneiden und Trocknen.

MM H.

 

Uranus Wassermannzeitalter- Nummerologie mehr im Blog.

Blue Lotus Blume – Nymphaea Caerula.

25 Gramm ergeben 21 Tasssen Tee. Nutzen sie für 1 Tasse ein Teelöffel der Blüten- oder einen guten Fingerzupf. Lassen sie es höchsten 3 Minuten ziehen. Wenn sie es länger ziehen lassen – kommen die Bitterstoffe in den Tee was den Duft vertreibt und DEN hätten wir gerne in der Tasse. Sie werden etwas riechen das sie noch nicht kannten. Mehr dann im Blog.

 

 

Unser Lieferant schreibt; 

dass die Psychoaktivität der Pflanze in WASSER nicht löslich sei- sie sonst dort- in Thailand, Psychoaktive Teiche hätten. Dies ist durch zuständige Behörden SO belegt. Als Tee werden nur Spuren dieser Stoffe, die in den zwei Alkoloiden beinhaltet sind,  wirksam.  Diese Stoffe haben die wirklich alten Ägypter, als  Heilstoffe einsetzt geutzt, Diese werden heute  für das Stärken des Nervensystems, des Herzens eingesetzt und sogar zur Auflösung bei Alzheimer. Dies zeigt wie tief im Hirn und in Menschen unzugänglichen Körper Verbindungen es wirken kann.

Ihre Schönheit und allein ihr unbeschreiblicher Duft, der Blütenblätter überzeugt einem voll und ganz. Diese Blüten in einer kleinen Schale zu haben in der Wohnung oder am Bett, führt dahin das man sich tief entspannen kann. Der Duft ist wahrhaft etwas ganz anderes und ich kenne aus Südostasien einige Blüten die wundersam duften.

Die Blaue Lotus, enthält, so wird bekannt gegeben, zwei bekannte Alkaloide Stoffe. Die aber wie bereits die alten Ägypter wussten NUR mit Alkohol zum Vorschein kommt und sehr viel tiefere Wirungen zeigen- wie man an einigen Tempeln erkennen kann. Dies jedoch ist NICHT das Ziel der Verwendung der Blauen Lotus Blüte als Tee, als Körperreinigung und Körpernährungs Wirksamkeit. Die Hauptwirkung ist tief in die Spirituellen Bereiche – und sehr viele Kunden berichten mir über ihre eigenen Erfahrungen- die nicht einfach aufhören am anderen Tag sondern tatsächlich einen inneren Weg öffnen um Schlussendlich Seelisches Wachstum zu erwecken, stärken und durchzusetzen. 

Für mich ist das auftauchen, der Nymphaea Caerula- blauer Lotus das beste Zeichen für den Inhalt meines Buches Buches; Wenn das Brot zum Leben erwacht! Geschrieben mit Thoth Mutter Erde und Metatron in Verbindung mit meinem Hohen Selbst.

Die Blue Lotus ist genau zur rechten Zeit  aufgetaucht im Handel, jetzt wo die Menschen dabei sind die grossen Tore- die Gates in die Transformation offen sind- Der Grosse Wechsel der URANUS verursacht und andere Planeten- vom Geist des Geldes zum Geist des Geistes- nun durchzieht. Es gibt aber auch Lieferanten die bieten die ähnlich aussehden Teichlilie an- das NICHT der Blue Lotus ist- welche dann aber sehr günstig ist- bitte lassen Sie sich nicht abhalten von den Preisdifferenzen- Das hier ist SPITZEN und NATUR Qualität.

Die Blume  der Blue Lotus, die den alten Ägyptern heilig war wie nichts sonst. So sollte es uns auch sein und es ist wenn man den Weg geht- der Tee den sie hier kaufen können.

Thailand- Die Pflanzen sind in natürlichen Ponds gewachsen und mit sehr viel Achtsamkeit und Freude geerntet. Seit Jahren liefert dieser Anbauer, in seine in Europa angegliederte Händler Firma von wo wir es beziehen.

Unser Händler verwendet wie auf dem Bild nur, die der Nymphaea Caerula- blauer Lotus- viele Anbieter im Netz bieten auch die Blaue Wasserlilie an- es ist wohl ein anderer Name für den Blauen Lotus aber- es gibt beides. Das eine ist sehr viel günstiger im Einkauf- wie das Echte das wir anbieten. Der Preis ist auch der edlen Verarbeitung des Anbauers respektiv der Menschen welche die Pflanzen ernten in den Teichen. Sie wachsen natürlich. Ohne Menschliche Einwirkung bis zur Ernte.

Auch die weisse und Pinkige Lotus Pflanze sind essbar und geniessbar.

2 Bewertungen für Blue Lotus Flower Tea – Soul Nourishing

  1. Maria Magdalena Hefti

    Da die Pflanze über das Zentralenervensystem wirkt und tiefen Einlass gewährt in die tiefer gelegenen Wahrheiten und Zustände in einem Menschen kann es, so weiss ich von mir und vielen Kunden das es Zugang erschafft und tiefe Entwicklungswege zulässt- es ist nicht richtig das man es als Droge bezeichnet das ist es sicher im Wein zubreitet wie es die alten Ägypter und andere taten, und zwar eben zu bestimmten Zeiten und in bestimmter Weise. Der Zugang zum eigenen tiefen inneren und dem Hohen Selbst lässt einen Menschen wahrhafte Entwicklung machen. Dazu stärkt es den ganzen Organismus und schafft Ordnung. Allein der Duft ist so etwas total anderes eben vom Lichtwesen erkannt. Danke Stefan.

  2. Stefan

    Ein wunderbarer Tee, unterstützt tiefen Kontakt und Prozesse in ruhigen, stillen Momenten.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(2 Kundenrezensionen)
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerReturn to Shop